AGB´s

Geschäfts- und Versandbedingungen:

Die im Onlineshop und Katalog angegebenen Endverbraucherpreise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten.
Durchgestrichene Preise sind ehemalige, unverbindliche Preisempfehlungen des Herstellers.
Versand erfolgt nur innerhalb der Europäischen Union.


Zustandekommen des Vertrags:

Der Vertrag kommt mit Zugang einer elektronischen bzw. schriftlichen Auftragsbestätigung bei Ihnen zustande, spätestens jedoch mit Auslieferung der Ware.


Zahlung:

Die Zahlung erfolgt entweder per Vorauszahlung, per PayPal oder per Nachnahme (nur in Deutschland). Die Zahlung ist mit Rechnungstellung fällig. Bei Abholung in einer Filiale kann Bar oder mit EC-Karte bezahlt werden.

Eigentumsvorbehalt:
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Sport Müller.

Lieferung:

Der Versand erfolgt unfrei mit DPD, DHL oder GLS (abhängig von der Ware).

Die Versandgebühren innerhalb Deutschlands betragen 5,95 €. Bei Versand per Nachnahme werden zzgl. 4 € fällig (2 € Bearbeitungsgebühr + 2 € Nachnahmegebühr der Post). Sperrgut wie Ski, Langlaufski und Snowboards werden nicht per Nachnahme versandt.
Bei Lieferung ins Ausland berechnen wir folgende Versandkosten. Ausnahmen von vorgenannter Regelung: Wir berechnen bei allen sperrigen oder schweren Waren, wie z.B. Ski, Snowboards, Großgeräten usw., die Transport- und Verpackungskosten zu unseren Selbstkosten zuzüglich eventuell anfallender Bahnzustellkosten. Die Lieferdauer beträgt zwei Wochen ab Zustandekommen des Vertrags.


Das Angebot im Katalog / Onlineshop ist unverbindlich:

Herstellerbezogene und -bedingte technische, preisliche und sonstige Änderungen bleiben vorbehalten. Wir bemühen uns, dass jeder im Katalog / Onlineshop enthaltene Artikel verfügbar ist, bitten aber um Ihr Verständnis, dass wir dafür keine Garantie übernehmen können

Haftungsausschluss bei Onlinekauf von Ski:
Sport Müller weist ausdrücklich darauf hin, dass bei im Onlineshop erworbenen Ski, bei denen die Bindungseinstellung lediglich anhand personenbezogener Daten vorgenommen wird, keine hundertprozentige Bindungssicherheit besteht. Für hundertprozentige Bindungssicherheit muss von Kundenseite her eine Einstellung nach IAS-Norm mit den eigenen Skistiefeln erfolgen.

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht


Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Sport Müller GmbH, Uhlandstraße 3, 78054 VS-Schwenningen, webshop@sport-mueller.de, Telefon: 07720 / 85 55-87, Telefax: 07720 / 85 55-93) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Sport Müller GmbH, Retourenabteilung, Lupfenstr. 57, 78056 VS-Schwenningen zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen
- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
- zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.

Geschäftsführer: Jürgen Müller
webshop@sport-mueller.de
Fax: 07720 8555 93

Bei Rücknahmeverlangen wird die Ware bei Ihnen abgeholt.

Rückgabefolgen:

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzung herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Sache und für Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile), die nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand herausgegeben werden können, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Rückgabebelehrung


Finanziertes Geschäft:
Haben Sie diesen Vertrag durch ein Darlehen finanziert und machen Sie von Ihrem Rückgaberecht Gebrauch, sind Sie auch an den Darlehensvertrag nicht mehr gebunden, wenn beide Verträge eine wirtschaftliche Einheit bilden. Dies ist insbesondere anzunehmen, wenn wir gleichzeitig Ihr Darlehensgeber sind oder wenn sich Ihr Darlehensgeber im Hinblick auf die Finanzierung unserer Mitwirkung bedient. Wenn uns das Darlehen bei Wirksamwerden des Widerrufs oder der Rückgabe bereits zugeflossen ist, können Sie sich wegen der Rückabwicklung nicht nur an uns, sondern auch an Ihren Darlehensgeber halten.

Gewährleistung:
Treten an der gekauften Ware wider Erwarten Mängel auf, so sind wir zunächst berechtigt - nach unserer Wahl - nachzubessern oder Ersatz zu leisten. Sollte die Nachbesserung oder die Ersatzleistung fehlschlagen, kann der Kunde verlangen, dass der Kaufpreis herabgesetzt oder der Vertrag rückgängig gemacht wird. Sonstige Ansprüche bestehen nur dann, wenn der Ware eine zugesicherte Eigenschaft fehlt oder wenn uns Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt; bei Personenschäden haften wir darüber hinaus auch bei fahrlässiger Pflichtverletzung. Für Reklamationen wenden Sie sich bitte an die u.g. Bestelladress.



Datenschutz:

1. Anonyme Datenerhebung

Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir speichern nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen und den Namen der angeforderten Datei. Diese Informationen werden höchstens zu statistischen Zwecken ausgewertet und dienen der Verbesserung unserer Angebote. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym.

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Alle Adressen, die wir durch telefonische oder schriftliche Anfragen bzw. durch Warenbestellungen erhalten, werden bei uns gespeichert. Sie bekommen dann automatisch unseren Katalog kostenlos zugesandt. Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung an mit uns verbundene Unternehmen weitergegeben; hiermit erklären Sie sich durch Ihre Bestellung einverstanden. Wir geben Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Abwicklung von Zahlungen an das beauftragte Kreditinstitut weiter.

Ihre uns mitgeteilte E-Mailadresse wird ausschließlich für eigene Werbezwecke in Form unseres Newsletters genutzt, sofern Sie diesbezüglich ausdrücklich eingewilligt haben.

3. Cookies

Unter anderem nutzt unser Online-Shop so genannte "Cookies", welche dazu dienen, unsere Internetpräsenz insgesamt nutzerfreundlicher, effektiver sowie sicherer zu machen - etwa wenn es darum geht, das Navigieren auf unserer Plattform zu beschleunigen. Zudem versetzen uns Cookies in die Lage, etwa die Häufigkeit von Seitenaufrufen und die allgemeine Navigation zu messen. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computersystem abgelegt werden.

Wir weisen Sie darauf hin, dass einige dieser Cookies von unserem Server auf Ihr Computersystem überspielt werden, wobei es sich dabei meist um so genannte "Session-Cookies" handelt. "Session-Cookies" zeichnen sich dadurch aus, dass diese automatisch nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht werden. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Computersystem und ermöglichen es uns, Ihr Computersystem bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies).

 
4. Verwendung von Facebook-Plugins

Wir haben in unserer Internetpräsenz sogenannte Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com (nachfolgend "Facebook") integriert. Facebook ist ein Unternehmen der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA.

Bei jedem Aufruf einer Webseite unserer Internetpräsenz, die mit einem solchen Plugin versehen ist, veranlasst das Plugin, dass der von Ihnen verwendete Browser die optische Darstellung des Plugins vom Facebook-Server lädt und darstellt. Dabei wird dem Facebook- Server mitgeteilt, welche bestimmte Webseite unserer Internetpräsenz Sie gerade besuchen. Wenn Sie Mitglied bei Facebook und während des Besuchs unserer Internetpräsenz bei Facebook eingeloggt sind, erkennt Facebook durch die von dem Plugin gesendete Information, welche bestimmte Webseite unserer Internetpräsenz Sie gerade besuchen und weist dies Ihrem persönlichen Benutzerkonto auf Facebook zu. Betätigen Sie nun eines der Plugins, beispielsweise durch Anklicken des "Gefällt mir"-Buttons oder durch die Abgabe eines Kommentares, wird dies an Ihr persönliches Benutzerkonto auf Facebook gesendet und dort gespeichert. Zudem wird die Information, dass Sie unsere Internetpräsenz besucht haben, an Facebook übermittelt, unabhängig davon, ob Sie eines der Plugins betätigen oder nicht.

Um das Übermitteln und Speichern von Daten über Sie und Ihr Surfverhalten durch Facebook zu verhindern, müssen Sie sich bei Facebook ausloggen, bevor Sie unsere Internetpräsenz besuchen. In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung von Daten durch Facebook, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu den Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

5. Informationen zu den Rechten des Kunden und Kontakte

Sie haben ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wenn Sie weitere Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte. Gleiches gilt für Auskünfte, Sperrung, Löschungs- und Berichtigungswünsche hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten sowie für Widerrufe erteilter Einwilligungen. Die Kontaktadresse finden Sie in unserem Impressum.