Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Mit Herren Tourenskischuhe einen alten Sport neu entdecken 

Im Februar 1908 ist im Hochschwarzwald der erste Skilift der Welt in Betrieb genommen worden. Es sollte noch viele Jahre dauern, bis sich diese Beförderungsanlage in ganz Europa und über den Kontinent hinaus etablierte. Das bedeutet jedoch nicht, dass die Menschen sich keine Skier unter die Füße schnallten. Sie mussten allerdings zu Fuß die Hänge hoch, um dann eine rasante Abfahrt zu machen. Es war also eine Kombination aus Wandern mit Skiern und Alpinski, die heute trotz zahlloser Skilifte erneut viele Fans hat. Das hat gute Gründe, denn beim Skitourengehen ist es möglich, Regionen abseits der Piste zu erkunden. Zudem ist es eine Sportart, bei der die Kondition trainiert wird. Zum Skitourengehen ist eine smarte Ausrüstung gefragt, die dieses ganz besondere Abenteuer im Schnee mitmacht und unterstützt. Hier bei uns im Onlineshop verkaufen wir Herren Tourenskischuhe, die extra für diesen Wintersport entwickelt wurden. Sie stammen von renommierten Marken, die dank ihrer langjährigen Erfahrung, einem erstklassigen Materialeinsatz und umfangreichen Produkttests hervorragende Tourenskischuhe auf den Markt bringen. 

Herren Tourenskischuhe: Welches Modell darf es sein? 

In unserem Sport Müller Onlineshop können Herren Tourenskischuhe bestellen, die optimal auf ihre Ansprüche eingehen. Generell lassen sich die Modelle in drei Kategorien unterscheiden: abfahrtsorientierte und aufstiegsorientierte Tourenskischuhe sowie Kombischuhe. Welche Tourenskischuhe Herren auswählen sollten, hängt von ihrem persönlichen Fokus bei dieser Wintersportart ab. Einige liegen ihren Schwerpunkt auf den Aufstieg, während anderen vor allem die Abfahrt wichtig ist. Bei den Kombimodellen wird versucht, das Beste aus beiden Skischuhkategorien miteinander zu kombinieren. 

Herren Tourenskischuhe: ohne sie kein Skitourengehen 

Wer Langlauf oder Alpinski bereits betreibt, könnte meinen, er würde keine Herren Tourenskischuhe benötigen. Er könnte seine bestehende Ausrüstung für das Skitourengehen nutzen. Allerdings wird sich dann schnell herausstellen, dass diese dafür denkbar ungeeignet ist. Herren Tourenskischuhe weisen einen besonderen Aufbau auf, um bestmöglich den Aufstieg zu erleichtern. Sie sind deswegen sehr leicht. Das geringe Gewicht nimmt zwar bei der Abfahrt Einfluss auf die Fahrtechnik und schmälert die Kontrolle über den Ski, aber dafür geht es umso angenehmer die Berge hinauf. Kombiniert werden die Herren Tourenskischuhe selbstverständlich nicht mit regulären Skiern, sondern mit Tourenskiern und Tourenskibindungen. So geht es kompetent ins Gelände für einen ausgelassenen Outdoorspaß im Schnee. 

In der richtigen Größe Tourenskischuhe kaufen 

Genauso wie Alpinskischuhe werden auch Herren Tourenskischuhe in Mondopoint-Größen angegeben. Sie können daher Ihren Fuß in Skisocken ausmessen, um Ihre Größe bei den Herren Tourenskischuhen zu erhalten. Beachtenswert ist außerdem, dass der Innenschuh nach ein paar Malen Tragen sich in der Regel etwas weitet. Aus diesem Grund ist es besser, ihn etwas kleiner als zu groß zu kaufen. Vorne dürfen die Zehen nicht anstoßen. Wenn Sie die Herren Tourenskischuhe für den Sport anziehen, sollten Sie ihn fest verschließen. Natürlich darf die Durchblutung nicht beeinträchtigt werden. Gucken Sie sich in unserem Sortiment an Herren Tourenskischuhen um und kaufen Sie Ihr Wunschpaar noch heute!