Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
289,99 € 249,99 €
159,99 € 139,99 €
269,99 € 239,99 €
269,99 € 239,99 €
249,99 € 199,99 €
199,99 € 159,99 €
159,99 € 139,99 €
259,99 € 199,99 €
249,99 € 219,99 €
219,99 € 199,99 €
199,99 € 159,99 €
199,99 € 179,99 €
199,99 € 139,99 €
239,99 € 179,99 €
119,99 € 79,99 €
139,99 € 69,99 €
199,99 € 119,99 €

Snowboard Bindungen für einen perfekten Halt und eine optimale Kontrolle übers Board 

Snowboard Bindungen sind die Verbindung zwischen den Snowboardschuhen und dem Snowboard selbst. Es ist wichtig, ihnen eine große Bedeutung zuzumessen, denn sie beeinflussen als Verbindungsstück das Fahrvergnügen. Sie geben Ihnen einen guten Halt auf dem Snowboard und ermöglichen, Steuerimpulse auf dieses auszuüben. Geschickt lassen sich so die Fahrtrichtung bestimmen und Tricks vollführen. Für die Geschwindigkeitskontrolle ist eine gute Bindung ebenfalls unerlässlich. Hacken oder Zehen werden nach oben gezogen und schon kantet das Board auf. Hier bei uns im Onlineshop führen wir eine breite Auswahl an Snowboard Bindungen, mit denen Sie die Pisten bezwingen.Wir setzen auf Qualitätsprodukte von renommierten Marken, die über Jahre hinweg zum Fahrspaß in den Wintersportrevieren beitragen. 

Snowboard Bindungen für Alpin und Freestyle sowie die Halfpipe 

Snowboard Bindungen lassen sich in Soft- und Alpinbindungen unterscheiden. Alpinbindungen sind für Hardboots vorgesehen, welche vornehmlich fürs Racing und Carving genutzt werden. Schnelle Geschwindigkeiten und geschnittene Kurven lassen sich par excellence vollführen. Sie profitieren von einem optimalen Halt und eine exzellente Stabilität. Dadurch ist eine direkte Kraftübertragung möglich, die letztlich eine große Hebelwirkung erlaubt. Einem aggressiven Kanten steht so nichts entgegen. Auf der anderen Seite müssen Abstriche bei der Flexibilität gemacht werden, weswegen es mit Snowboard Bindungen am besten nicht in den Funpark oder auf die Halfpipe geht. Eine Flexibilität im Sprunggelenk ist nicht gegeben und ein entspannter Stand ist ebenso unmöglich. Aus diesem Grund greifen Freestyler bevorzugt zu Snowboard Bindungen, die für Softboots geeignet sind. Aufgrund der erhöhten Bequemlichkeit der soften Snowboardboots haben diese eine besonders große Fangemeinde. 

Snowboard Bindungen: Strap und Flow 

Zu den häufigsten Softverbindungen gehören die Flow- und Strap-Snowboardbindungen. Snowboard Bindungen als Strap-Bindung haben den Vorteil, dass Sie lediglich das Highback aufrichten und dann mit dem Fuß auf die Baseplate steigen. Die Ferse wird ans Highback geführt. Im Anschluss werden die beiden Straps in der Fußmitte und an den Zehen geschlossen. Sie ziehen diese so fest, wie Sie es für richtig erachten. Die Durchblutung der Füße darf allerdings nicht eingeschränkt werden. Die Flow-Bindungen unter den Snowboard Bindungen sind noch einfacher in der Handhabung. Sie klappen mithilfe eines kleinen Hebels das Highback hinunter und steigen von hinten mit dem Fuß in die Snowboardbindung. Das Highback wird geschlossen. Fertig. Los geht’s mit dem Board. 

Zum guten Preis-Leistungs-Verhältnis hier kaufen: Bindung Snowboard 

Stöbern Sie ein wenig bei uns im Sortiment an Snowboard Bindungen, um das Produkt auszumachen, was optimal zu Ihrem Board und Ihren Snowboardschuhen passt. Allen Snowboard Bindungen aus unserem Sport Müller Onlineshop ist eine hohe Produktqualität gemein, die für Sicherheit und Langlebigkeit sorgt. Eine aufwendige Pflege der Snowboard Bindungen ist nicht erforderlich. Nur vom Schnee und Schmutz sollten Sie die Bindungen nach dem Pistenspaß befreien, sie trocken reiben und außerhalb der Wintersportsaison trocken lagern. Bestellen Sie hier noch heute Ihren gewünschten Artikel aus unserer Rubrik Snowboard Bindungen!