559,99 € 389,99 €
559,99 € 314,99 €
589,99 € 329,99 €
439,99 € 249,99 €
489,99 € 219,99 €
429,99 € 279,99 €
569,99 € 399,99 €
599,99 € 399,99 €
479,99 € 319,99 €
399,99 € 279,99 €
439,99 € 299,99 €
499,99 € 259,99 €
549,99 € 299,99 €
579,99 € 299,99 €
539,99 € 259,99 €
449,99 € 229,99 €
419,99 € 199,99 €
499,99 € 299,99 €
499,99 € 299,99 €
479,99 € 299,99 €
429,99 € 259,99 €
569,99 € 299,99 €
459,99 € 299,99 €
599,99 € 349,99 €
599,99 € 349,99 €
489,99 € 299,99 €
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Snowboard-Shapes für alle Einsatzbereiche

Zwischen Camber mit durchgehend traditionell positiver Vorspannung und Full Rocker mit durchgehend negativer Vorspannung gibt es eine ganze Reihe von Mischformen, die jeweils exakt an den Einsatzbereich und an die Zielgruppe des Boards angepasst sind.
In unseren Produktbeschreibungen machen wir daher bei jedem Modell Angaben zum Profi und zu dessen Eigenschaften und Vorteilen.
 

Camber


Profil
Durch die Vorspannung ist der Mittelteil des Boards angehoben, die Kontaktpunkte liegen kurz vor Tip und Tail.
Wirkung
​Klassisches Snowboard-Feeling mit präzisem Kantengriff, stabilem Fahrverhalten bei höherer Geschwindigkeit und maximalem Snap und Ollie Power.

 

Flat


Profil
Zwischen Tip und Tail durchgehend flach oder mit leichtem bis moderatem Rocker an den Enden
Wirkung
Einfach zu manövrieren, drehfreudig und fehlerverzeihend. Bietet Park-Ridern jede Menge Ollie Pop und Stabilität für sichere Landungen

 

Relaxed Hybrid


Profil
Moderate oder geringe Vorspannung in der Mitte, flacher Rocker an Tip und Tail
Wirkung
Lockeres Handling ohne Verkanten und dabei jede Menge Pop und souveräne Power.

 

Mountain Hybrid


Profil
Vorspannung in der Mitte und ordentlich Rocker an Tip und Tail
Wirkung
Maximaler Auftrieb in Powder und weichem Schnee, top Kantengriff auf hartem Schnee.

 

Wing Hybrid


Profil
Rocker zwischen den Inserts, Vorspannung unter den Bindungen, angehobener Tip und Tail
Wirkung
Spielerisch drehfreudig mit exzellentem Kantengriff für die optimale Synthese aus Drift und Kontrolle.

 


Asymmetrische Konstruktion 

Auf der Toe Side funktioniert die Schwungauslösung anders als auf der Heel Side. Eine asymmetrische Boardkonstruktion geht darauf ein und liefert perfekte Balance für harmonische Rides:
Auf der Toe Side entsteht der volle Kantengriff erst bei einem spitzen Winkel zwischen Rider und Piste, auf der Heel Side wird der Kantengriff schon bei einem geringeren Aufkantwinkel ausgelöst. Das Ergebnis sind sagenhaft präzise Turns mit viel weniger Krafteinsatz.
 

Jetzt unseren Newsletter abonnieren!

Wir informieren dich über die neuesten Angebote und Trends.